Im Ortskern des alten Friesenortes Nebel mit zahlreichen alten und neuen reetgedeckten Häusern in lieblichen Gassen und Wegen befindet sich  das Ferienhaus, das im Jahre 2005 fertig gestellt wurde, mit drei Wohneinheiten – die hintere, nach Süden gelegene, können wir Ihnen anbieten. Unsere Ferienwohnung wurde im Juli 2019 zum fünften Mal vom Deutschen Tourismusverband e.V. klassifiziert und mit **** Sternchen bewertet.

 

 


Treten Sie ein und sehen sich um

 

Treten Sie ein durch den Sküll (friesisch: Schutz – ein Vorraum) in die Diele; von hier aus erreichen Sie ein kleines WC mit Dusche, erreichen die geräumige, vollständig eingerichtete Küche (ca. 11 qm) mit einem gemütlichen Essplatz für 4 Personen.

 

Die dritte Tür führt ins ca. 27 qm große Wohnzimmer. Hier finden Sie eine gemütliche Sitzecke mit Kaminofen, Parkettfußboden, einen großen Fernseher mit einer Sammlung von DVDs, falls das öffentliche Programm nicht den Wünschen gerecht wird, eine Stereoanlage, für die eine stattliche Auswahl an Musik-CDs für jeden Geschmack bereitsteht. Telefon und Internetzugang sind vorhanden. Hier steht auch ein großer Esstisch mit Blick in den südlichen Garten, den Sie über die Terrassentür erreichen, sowie komfortable Sitzmöbel. Eine Auswahl an Bildbänden und Urlaubslektüre stehen Ihnen für entspannte Stunden zur Verfügung.

 

Über die Holztreppe gelangen Sie ins Obergeschoß mit Teppichboden zu den zwei gemütlichen Schlafräumen mit jeweils einem Doppelbett bzw. zwei Einzelbetten („Kinderschlafzimmer“). Die Schlafzimmer (ca. 14 und 10 qm) im Obergeschoß sind durch die großen Gaubenfenster  gemütlich und Sie werden sich hier hoffentlich geborgen fühlen und einen erholsamen  Schlaf finden. Zusätzlich gibt es hier  für die "Unermüdlichen"  einen kleinen Arbeitsplatz mit Blick in den Abendhimmel. Die Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt. Ausreichend  Stauraum finden Sie in den Schränken sowie in einer Kommode in den Schlafzimmern.

 

In dieser Etage befindet sich auch das Bad mit Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken. Handtücher werden gestellt – Strandtücher sollten Sie selber mitbringen.